/ tiramizoo

Digitalisierung im Handel - Buchbeitrag Same Day Delivery von tiramizoo

Auf Initiative von Martin Wild, CINO bei der Mediamarkt/Saturn Gruppe, verfassten Michael Löhr und Andreas Schäfer ein Kapitel zu den Vorteilen der Integration eines taggleichen Lieferservices für den Handel.

Same Day Delivery – durch digitale Prozesse den lokalen Standort skalierbar als Wettbewerbsvorteil nutzen – Praxisbeispiele

Im folgenden Beitrag wird aufgezeigt, dass durch eine Digitalisierung auch bei kleineren Prozessen ein Wettbewerbsvorteil entsteht. So kann im Umfeld des Omni-Channel-Vertriebs die Vorgabe der Kundenzentrierung durch neue, zusätzliche Lieferoptionen optimiert werden: Mit der Integration eines flexiblen Kurierservices in den digitalen Bestellprozess kann der Kunde jederzeit die für ihn beste Option zuverlässig auswählen. Anhand von Praxisbeispielen aus dem Handel werden verschiedene Szenarien für den Einsatz von Same Day Delivery aufgezeigt. Aus Kundensicht wird beleuchtet, welche neuen Wünsche und Bedürfnisse sich im Bereich eCommerce entwickelt haben. Und aus der Perspektive des Handels werden Optionen aufgelistet, wie man mit Hilfe einer taggleichen, lokalen Belieferung die Kunden durch neue Services binden kann.

Die einzelnen Abschnitte in dem Kapitel:

1 Die letzte Meile zum Kunden
2 Onlinehandel versus Omni-Channel und Kundenzentrierung
3 Die Vorteile von Same Day Delivery
4 Digitalisierung — die notwendige Basis und Schritte
5 Kosten von Same Day Delivery
6 Ausblick Last-Mile-Logistik in Zukunft

Erschienen ist das Buch von Prof. Dr. Marc Knoppe und Martin Wild im Springer Gabler Verlag in der Rubrik Management / Unternehmensführung
https://www.springer.com/de/book/9783662552568

Digitalisierung im Handel
Geschäftsmodelle, Trends und Best Practice

Herausgeber: Knoppe, Marc, Wild, Martin (Hrsg.)

  • Unterstützt die Entwicklung durchgängiger Digitalisierungsstrategien im Retailing
  • Stellt innovative Digitalisierungsansätze und Best Practice international agierender Handelsunternehmen vor
  • Enthält anwendungsorientierte Handlungs- und Strategieempfehlungen zur Entwicklung weiterer Geschäftsmodelle
  • Thematisiert Digitalisierung als zukünftigen Kunden- und Wertschöpfungsfaktor im Handel

• Über dieses Buch

Dieses Buch zeigt, wie der Handel die richtigen strategischen Weichen stellen und die Möglichkeiten der Digitalisierung zur Steigerung des Kundenerlebnisses nutzen kann. Ausgewiesene Experten untersuchen die Chancen und Risiken der Digitalisierung für Unternehmen und liefern wertvolle Tipps für die Weiterentwicklung der eigenen Digitalisierungsstrategie im Handel. Die langjährige Erfahrung und das Expertenwissen der Verfasser werden in der Darstellung erfolgreicher Beispiele, in pragmatischen Ideen und empirischen Forschungsergebnissen deutlich.
Der Inhalt • Kundenerlebnis und digitale Innovationen als Treiber erfolgreicher Geschäftsmodelle • Seamless Shopping: komplett, digital, über alle Kanäle hinweg • Die Verzahnung von Online- und Offline-Handel • Mit Virtual Promoter zum Point of Experience • Digitalisierung im Retail After Market • Lieferdienste – Profilierungsmöglichkeiten im durch die Digitalisierung beeinflussten Handel • Marke, Pricing und Service als Elemente einer Digitalisierungsstrategie
Die Herausgeber Prof. Dr. Marc Knoppe lehrt International Retail Management, Strategic Marketing & Innovation Management an der Technischen Hochschule Ingolstadt.Martin Wild ist Chief Innovation Officer (CINO) der MediaMarktSaturn Retail Group

• Über die Autoren
Prof. Dr. Marc Knoppe lehrt International Retail Management, Strategic Marketing & Innovation Management an der Technischen Hochschule Ingolstadt.Martin Wild ist Chief Innovation Officer (CINO) der MediaMarktSaturn Retail Group